Ausleihe

Mehr als 100.000 Medien für jedes Alter und für jeden Geschmack präsentiert das Medienhaus am See auf drei Ebenen

Um im Medienhaus ausleihen zu können, benötigen Sie einen Kundenausweis. Diesen bekommen Sie gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr benötigen zusätzlich zum Personal- oder Schülerausweis eine Einverständniserklärung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters.

Sollten Sie den Kundenausweis verlieren, bitten wir Sie, uns dies umgehend mitzuteilen, ebenso eine Adress- oder Namensänderung. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Die Benutzung des Medienhauses ist für Kinder und Jugendliche bis zum 21. Geburtstag sowie Hartz IV-Empfänger kostenlos. Erwachsene haben bei der Anmeldung die Wahl, welchen Tarif Sie nutzen wollen.

Erwachsene ab dem vollendeten 21. Lebensjahr zahlen wahlweise:

  •  4 Euro für die Dauer von vier Wochen
  • 17 Euro für die Dauer von zwölf Monaten
  • 10 Euro für einen Partnerausweis zu einem bestehenden Ausweis

Für bestimmte Medien wird von allen Benutzern jeweils eine zusätzliche Ausleihgebühr erhoben. Dies gilt auch bei einer Verlängerung. Alle Benutzer zahlen 2 Euro Ausleihgebühr für Bestseller, DVDs und Konsolenspiele.

Die aktuelle Benutzungs- und Gebührenordnung für das Medienhaus am See steht Ihnen hier als Download zur Verfügung:

Um bei aktuellen Bestsellern die Wartezeit zu verkürzen, bietet das Medienhaus einen besonderen Service an: Im Erdgeschoss finden Sie die aktuellen Romane und Sachbücher aus der Spiegel-Bestsellerliste in mehreren Exemplaren.

Für diesen speziellen Dienst bezahlen Sie 2 Euro pro Buch. Die Leihfrist beträgt zwei Wochen. Vormerkungen und Verlängerungen sind leider nicht möglich. Jeweils ein Exemplar befindet sich in der normalen Ausleihe (Leihfrist vier Wochen und Vormerkung möglich) und ist somit mit einer längeren Wartezeit verbunden.

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die in Friedrichshafen nicht vorhanden sind, können wir für Sie aus anderen Bibliotheken bestellen.

Voraussetzungen und Gebühren

Voraussetzung für eine Bestellung ist der Besitz eines gültigen Kundenausweises des Medienhauses.

Die Kosten betragen für jeden bestellten Titel 3 Euro. Entgelte der Lieferbibliotheken (zum Beispiel bei umfangreichen Zeitschriftenaufsätzen oder Auslandsbestellungen) können zusätzlich anfallen.

Eine Fernleihbestellung dauert erfahrungsgemäß sieben Tage bis vier Wochen.

Nicht bestellt werden können

  • Medien, die in irgendeiner Bibliothek in Friedrichshafen vorhanden sind
  • Medien, die im Buchhandel zu einem Preis von bis zu 15 Euro erhältlich sind
  • Medien, die im aktuellen Kalenderjahr erschienen sind
  • Werke von besonderem Wert, oder die älter als 100 Jahre sind
  • Loseblattsammlungen
  • Romane und Hobbyliteratur
  • E-Books
  • DIN-Normen

Literaturrecherche

Im Südwestverbund können Sie nach Literatur suchen oder die Angaben für Ihre Bestellung überprüfen.

Bestellung

Eine Bestellung können Sie persönlich im Medienhaus abgeben oder über das Onlineformular aufgeben:

Leihfristen

Die Leihfrist beträgt in der Regel vier Wochen. Eine Verlängerung ist je nach Vorgabe der leihgebenden Bibliothek möglich und muss vor Ablauf der Rückgabefrist im Medienhaus oder per E-Mail beantragt werden.

Kontakt

Frau Pieper
Tel: +49 7541 203-3504
fernleihe(at)friedrichshafen.de

Die Leihfristen der Medien können bis zu zweimal verlängert werden, soweit sie nicht von anderen Kunden vorgemerkt sind.

Bei kostenpflichtigen Medien (DVDs und Konsolenspiele) ist die Leihgebühr noch mal zu zahlen. Die Verlängerung ist online nicht möglich.

Bestseller sind nicht verlängerbar.

Zur Onlineverlängerung

Wenn Sie Ihren Ausweis online verlängern möchten, gehen Sie nach der Anmeldung auf  „Zur Auswahl“ und wählen Sie  „Ausweis verlängern“.

Medien, die entliehen sind, können Sie auch im Medienkatalog vormerken.

Dazu klicken Sie bei der  „Kurztitelliste“ des ausgeliehen Mediums auf den Button „Vormerkung“. Nun geben Sie in der Maske Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein.

Für die Vormerkung wird eine Bearbeitungsgebühr von einem Euro berechnet.

Sie bekommen von uns eine schriftliche Benachrichtigung (Post, E-Mail oder SMS), sobald das Medium für Sie verfügbar ist. Dieses muss dann innerhalb zwei Wochen bei uns abgeholt werden.

Unter Mein Konto können Sie jederzeit sehen, wie viele Bücher Sie vorgemerkt haben, ob sie inzwischen verfügbar sind oder eine Vormerkung löschen.