Mittwoch, 01. Dezember 2021

NEU: Bücheralarm Podcast aus dem Medienhaus am See

„BÜCHERALARM. Dein Podcast aus der Bibliothek“- am 14. Dezember 2021 geht der Podcast vom Medienhaus am See online- hört einfach mal rein!
Logo Bücheralarm Podcast

Bücheralarm bringt Kindern Lesespaß im Audioformat kostenfrei nach Hause oder ins Klassenzimmer. In einer bundesweiten Initiative „Dein Podcast aus der Bibliothek“ bekommen die Kinder kostbare Medienzeit und gönnt ihnen dennoch eine Bildschirmpause. Der Auftakt der Veranstaltung in Friedrichshafen ist am 14.12. mit einer 5. Klasse der Swiss International School mit einer Online-Veranstaltung. Die Bibliothekarinnen aus dem Medienhaus Jutta Kubalczyk und Bianca Pieper lesen bei dieser Bücheralarm Podcast Folge gemeinsam aus dem witzigen Buch „Das ungeheimste Tagebuch der Welt!“ von Anja Fröhlich. Hört gleich mal rein...

Mehr zur Leseförderung per Podcast unter: https://www.bücheralarm.de/.

Das Medienhaus am See ist Teil der bundesweiten Initiative Bücheralarm, die Kinder über das Format Podcast für das Lesen begeistern möchte. Jede einzelne Episode wird in einer anderen Bibliothek produziert. Initiatorin des bundesweiten Projekts ist Lena Stenz, die für ihren eigenen Podcast „Die Lesehäppchen-Show“ 2020 den Hessischen Leseförderpreis erhalten hat. Nun hebt sie mit „Bücheralarm“ ein neues Herzensprojekt aus der Taufe. Weitere Information zu diesem Projekt findet man unter www.bücheralarm.de/podcast. Der Einstieg in die Welt des Lesens wird via Podcast zum Kinderspiel, gerade auch für jene Erstleser, die sonst eher nicht zum Buch greifen würden.

Hörerlebnis direkt aus der Bibliothek: In ganz Deutschland entstehen mit BÜCHERALARM spannende Podcasts, die Kindern einen wunderbaren Einstieg in die Welt des Lesens bieten – und sie selbst sogar zu Co-Moderator*innen machen. "So kann Leseförderung im digitalen Zeitalter gelingen, ganz ohne zusätzliche Bildschirmzeit", sagt Initiatorin Lena Stenz.